top of page
IMG_1444-101_edited_edited_edited.jpg

Die neuen Präventionskurse
sind online
Hier geht`s zur Anmeldung

 



In meinen Yogastunden darfst du sein, wie du bist!
Um Yoga zu praktizieren musst du weder schlank sein, noch jung.
Du musst weder im stylischen Outfit kommen, noch musst du beweglich wie eine Gummipuppe sein.

Ich werde dir nichts über Erleuchtung erzählen und auch keine Gesänge durchführen, außer vielleicht mal das ein oder andere OM ;-).

In meinen Stunden achte ich darauf, dass die Asanas anatomisch korrekt ausgeführt werden, damit du dich nicht verletzt. Daher arbeite ich sehr oft mit Hilfsmitteln wie Blöcken, Gurten oder Bolstern.


Im Yoga geht es darum, deinen Körper und Geist gesund zu erhalten.
Und falls du bereits vorhandene Beschwerden hast, können diese durch Yoga vielleicht gelindert oder gar gelöst werden.
Dies geschieht mit Asanas (Körperhaltungen), verschiedenen Atemtechniken (Pranayama) und Meditationen sowie die Endentspannung (Shavasana). 

Aus hygienischen Gründen solltest du deine eigene Matte mitbringen. Falls du noch keine hast oder diese mal vergessen haben solltest, stelle ich dir gerne eine Matte aus dem Kursraum zur Verfügung.


Ich freue mich, dich auf der Matte begrüßen zu dürfen.

Namaste 
Eure Michi

bottom of page