top of page

 

Herzlich Willkommen bei meinen Kursen

Yoga-Wohlfühlregeln:

 

  • Solltest Du Erkrankungen oder chronische Leiden haben, bitte ich dich auf deine innere Stimme zu hören und nur soweit zu üben, soweit es dir gut tut.

  • Die Teilnahme an den Kursen geschieht auf eigene Verantwortung.

  • Wenn du Beschwerden hast oder krank bist, sprich bitte deine Teilnahme vorher mit mir ab. (Wende dich bei Schmerzen und akuten Beschwerden immer an einen Arzt)

  • Zieh bequeme Kleidung an in der du dich wohlfühlst.

  • Schalte dein Mobiltelefon für die Zeit der Yogastunde auf „Lautlos“ oder „bitte nicht stören“.

  • Bringe deine eigene Matte zur Stunde mit. Falls du diese mal vergessen haben solltest oder noch keine besitzt, kannst du gerne eine Matte aus dem Sportraum verwenden.

  • Hilfsmittel wie Blöcke, Gurte und Decken stelle ich dir gerne während des Yogaunterrichts zur Verfügung, soweit die Anzahl für die Teilnehmer ausreicht. 

  • Yoga und Meditation haben auf Körper und Geist eine reinigende Wirkung. Iss daher nach Möglichkeit zwei Stunden vor der Yogastunde nichts mehr, oder wenn nötig nur eine Kleinigkeit und wenn etwas das dir nicht schwer im Magen liegt.

  • Nach der Yogastunde solltest du nicht zu heiß baden oder duschen.

 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Yogastunden findet auf eigene Verantwortung statt. Für Schäden und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Es werden keine Diagnosen erstellt oder Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt. Die Kurse ersetzen keine Behandlung von einem Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

bottom of page